Der Regenpfeifer

Bewässerung mit Pfiff

Planung, Montage & Service

von automatischen Bewässerungsanlagen

Projekte

Cottbus Branitz

Neuinstallation

2 Kreise mit 22 R-VAN Düsen

ESP-ME3

Installiert im Zeitraum 25. bis 26.7.22

Dresden

Reparatur und Anpassung einer vorhandenen Anlage, Bj. 2015

Neue Ventilboxen gesetzt, Kreise neu angeschlossen

Ergänzung um einen kleinen Tropfkreis

Inbetriebnahme: 15.7.2022

Elstra

Neuinstallation

60 m Graben

200 m PE Rohr

ESP-ME3

Zisternennutzung inkl. automatischer Nachspeisung und Filtrierung

300 m XFS Tropfrohr sowie Mikrobewässerung von Obstbäumen

Installiert im Zeitraum 24. bis 25.10.22

Inbetriebnahme im Frühjahr 2023

Lomnitz

Neuinstallation

100 m XFS Tropfrohr für Neuanpflanzung

Niesendorf

Neuinstallation mit Trinkwasser-Trennstation, da Wasseranschluss ans Trinkwassernetz

4 Kreise (3 Versenkdüsen-Kreise und 1 Tropfkreis)

150 m Tropfrohr 

33 R-VAN Düsen auf 1804SAMPRS45 Rain Bird Versenkregnern

Kombination aus R-VAN Rotationsdüsen und R-VAN Streifendüsen. Somit in einem Kreis verschiedene Flächen abgedeckt.

ESP-ME3 modulare Steuerung mit W-LAN Anbindung

Regensensor funkgesteuert

Inbetriebnahme: 27.6.2022


Räckelwitz

Reparatur und Anpassung einer vorhandenen Tropfbewässerung, Bj. 2014

1. BA, neu angelegte Pflanzfläche

Inbetriebnahme: 5.7.2022

Weinböhla

Neuinstallation

1 Kreis mit 10 R-VAN Düsen

1 Kreis Tropfbewässerung mit XFS Tropfrohr

ESP-TM2 und LNK2 WLan Anbindung

Installiert am 1.11.22

Weißwasser

2021 installierte Gardena-Anlage wird erweitert.

Gardena S80, T200 und T380 kommen zum Einsatz.

Steuerung Gardena Smart Irrigation Control 

Beginn: 9.5.2022. 


Click to play

Insert Video
Insert Video
Insert Video

Zeithain

Neuanlage einer automatischen Bewässerungsanlage. 

Geplante Komponenten:

150 m Tropfrohr Rain Bird XFS

50 Stück Versenkdüsen 1804 SAMPRS mit Rotationsdüsen R-VAN

Steuerung Rain Bird ESP-ME3 mit Regensensor

Beginn: 22.8.22

Ende: 24.8.22

Zescha

Neuanlage einer automatischen Bewässerungsanlage. 

Geplante Komponenten:

Tropfrohr Rain Bird XFS-CV

Versenkdüsen 1804 SAMPRS mit Rotationsdüsen R-VAN

Mikrobewässerung für ein Gewächshaus

Steuerung Rain Bird ESP-ME3 mit Regensensor

Beginn: 16.5.22

Ende: 18.5.22

2023

Dresden II

Planung und Installation einer automatischen Bewässerungsanlage mit Tropfrohr und Rotationsdüsen.

Erster Bauabschnitt beeinhaltet die Installation einer Gardena Brunnenpumpe zur Nachspeisung der sehr ökologischen Regenwasserzisternen für den Fall, dass der natürliche Niederschlag nicht ausreicht, um die Zisternen wieder zu befüllen. Zudem wurde eine Pumpe in den Zisternen installiert. Des Weiteren übernimmt der Auftraggeber die Installation der Tropfrohre (ca. 900 m XFS Tropfrohr von Rain Bird) in Eigenleistung. Ventilboxen mit den Verteilern und Scheibenfilter (Filterung des Zisternenwassers zur Vermeidung der Verunreinigung und Verstopfung der Bewässerungsanlage, Tropfrohre sowie Düsen) und Steuertechnik und automatische Nachspeiseregelung in einem wetterfesten Verteilerschrank.

Der Anschluss des zweiten Bauabschnittes (Rasenbewässerung) wurde vorbereitet.

Echdaten:

4 Ventilkreise mit Rain Bird DV 24 V Ventilen für Tropfrohr XFS (ober- und unterirdische Verlegung, wirksamer Wurzeleinwuchsstopp)

Rain Bird ESP-ME3 modulares Steuergerät (Erweiterungsmöglichkeit durch Module für die Erweiterung der Anlage)

Automatische Nachspeiseregelung von Afriso



Dresden III

Planung und Installation einer automatischen Bewässerungsanlage mit Tropfrohr und Rotationsdüsen.

Das Projekt beeinhaltet die Installation einer automatischen Nachspeisung der sehr ökologischen Regenwasserzisterne für den Fall, dass der natürliche Niederschlag nicht ausreicht, um die Zisterne wieder zu befüllen. Des Weiteren verrichten jetzt Rotationsdüsen in zwei Bewässerungskreise Ihren Dienst, den Rasen grün und vital zu halten. Eine Bewässerung von Rabatten wurde vorgesehen und wurde im August 2023 nachgerüstet.


Eckdaten:

4 Ventilkreise mit Rain Bird DV 24 V Ventilen für Tropfrohr XFS (ober- und unterirdische Verlegung, wirksamer Wurzeleinwuchsstopp)

Rain Bird ESP-ME3 modulares Steuergerät (Erweiterungsmöglichkeit durch Module für die Erweiterung der Anlage)

Automatische Nachspeiseregelung von Afriso



Hoyerswerda

Neuinstallation

60 m Graben

200 m PE Rohr

ESP-TM2 Bewässerungssteuerung mit LNK2 WiFi Stick für den Anschluss ans Internet und Nutzung des Smartphones für den Betrieb der Bewässerungsanlage

Funkregensensor

Anschluss an Trinkwasser mit der MobileBoost Trinkwassertrennstation zur Einhaltung der Trinkwassernorm DIN EN 1717

250 m XFS Tropfrohr sowie Mikrobewässerung von Einzelpflanzen und Gewächshaus

Installation: 14. und 15. März

Inbetriebnahme am 15. März 2023

Langebrück bei Dresden

Neuinstallation

XFS Tropfrohr für Bambus, Lavendel und diverse Solitäre und Hecke.

Mai 2023

Laußnitz (Königsbrück)

Austausch unterirdische Tropfbewässerung Gardena für Rasen

320 m XFS Tropfrohr eingebaut.

Mai 2023

Lomnitz

Neuinstallation

100 m XFS Tropfrohr für Neuanpflanzung

Leipzig

Neuinstallation Tropfrohr und Rotationsdüsen

150 m XFS Tropfrohr 

35 Rotationsdüsen

5 DV 24V Ventile

ESP-ME3 Steuerung mit LNK WLAN Anbindung (automatische Laufzeitsanpassung an Hand Wetterdaten)

Funkregensensor

Juli 2023, realisiert an 3 Tagen

Oberuhna

Erneuerung Ventilverteiler in vorhandener Tropfbewässerung

Austausch der Gardena Ventile gegen Rain Bird DV Ventile

Batteriebetriebene Steuerung TBOS BT von Rainbird und Regensenso

Installation am 7.6.23


Radebeul

Verlegung von Tropfrohr flächig oder in Ringen für Solitärpflanzen (Bäume und Sträucher)

Juni 2023

Weinböhla II

Neuinstallation

5 Kreise mit 36 R-VAN Düsen

1 Kreis Tropfbewässerung mit XFS Tropfrohr 400m

ESP-ME3 und LNK2 WLan Anbindung

Installiert am Juni 2023

2024

Dresden

Planung und Installation einer automatischen Bewässerungsanlage mit Tropfrohr im öffentlichen Bereich einer Wohnanlage.

3 Ventilverteiler mit insgesamt 10 DV Ventilen

3.000 m XFS Tropfrohr

Batteriesterung TBOS-BT Rain Bird

Regensensor


Barockgarten Großsedlitz

Verlegung von PE 40 in zwei vorhandenen Rasenflächen zur Neuinstallation von Wassersteckdosen. Rasen mit Rasensodenmaschine abgeschält und seitlich gelagert, Gräben mit Grabenfräse erstellt, Anschlüsse an Hydranten mittels Handschachtung freigelegt.

3,5 Montagetage

150 m Rohr

5 Wassersteckdosen

März 2024

>